english espaniol

Die Nautic Dive - Philosophie

Ich bin nun seit 28 Jahren leidenschaftlicher Taucher. Meine Tauchausbildung hat als OWD Urlaubstaucher angefangen und später ging ich zur DLRG Tauchrettung und qualifizierte mich im Laufe der Jahre weiter zum Technical Diver, Trimixtaucher und zum Medical Aid Instructor. Später kamen noch CMAS, Barakuda, IANTD & ITDA / PDA - TL *** und die Trimix Instructor Ausbilder als auch die Prüfung zum Course Director (Examiner) hinzu. Der Gedanke und Wunsch in mir eine Tauchschule zu gründen ist in den letzten Jahren, bevor ich dieses in die Tat umgesetzt habe immer mehr gewachsen. Umso mehr Tauchbasen ich im Urlaub gesehen habe desto öfter dachte ich das kannst Du besser und musst dieses nur machen! Nach 9 Jahren Tauchschule Nautic Dive in Puerto del Carmen, die Astrid und mir sehr viel Spaß gemacht haben und wir gemeinsam mit unseren Tauchern wunderbare Jahre hatten, habe ich die Basis auf Grund der Krankheit und späteren Versterbens von Astrid aufgegeben. Ich lege Wert auf nicht kommerzielles Tauchen und tauche nur mit einer kleinen Gruppe von Tauchern oder einzelnen Tauchern. Auf Grund meiner großen Tauchleidenschaft nehme ich mir viel Zeit und versuche alles möglich zu machen, was in meiner Macht steht. Ich sehe mich nicht als Tauchlehrer und Chef sondern als euer Tauchbuddy, der in eurem Interesse alles Organisiert und die schönsten Tauchplätze zeigt. An sehr vielen meiner 25 unterschiedlichen Tauchplätze sind wir häufig alleine und genießen in Ruhe die schöne Unterwasserwelt des Atlantiks vor Lanzarote. Mein Bestreben ist es immer gewesen und mein Wunsch ist es weiter, dass ich euch mit meiner Tauchleidenschaft überzeuge. Für die Zufriedenheit meiner Tauchfreunde reiße ich mir gerne eine Flosse aus und fühle mich verantwortlich für euren gelungenen Tauchurlaub und dieses Unterwasser als auch an Land!

Mit immer sonnigen Grüßen von Lanzarote - Euer Matthias